Allgemeine Informationen

Logopädische Behandlung

Als Patient erhalten Sie von Ihrem Arzt (meist Hals-Nasen-Ohrenarzt, Kinderarzt, Phoniater, praktischer Arzt oder Neurologe) eine Heilmittelverordnung, mit der Sie anschließend einen Termin bei uns vereinbaren können. Unsere Kontakdaten finden Sie in der Fußzeile jeder Internet-Seite oder unter der Rubrik 'Kontakt' im linken Navigationsmenu.

 

Eine Behandlungseinheit dauert ca. zwischen 30-45 Minuten. Die gesamte Dauer einer Behandlung ist abhängig vom Schweregrad der Störung.

 

Bei Bedarf machen wir auch Hausbesuche. Diese müssen allerdings von Ihrem Arzt als notwendig eingestuft werden.

Behandlungskosten

Gesetzlich versicherte Erwachsene (Kassenpatienten) müssen seit dem 01.01.2004 einen Eigenanteil in Höhe von 10% der Behandlungskosten und zusätzlich pro Heilmittelverordnung eine Gebühr von 10 € bezahlen. Kinder sind von allen Zuzahlungen befreit.

 

Die Praxis für Logopädie - Sabine Maaß ist von allen gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und zugelassen.

Fortbildungsabende unserer Praxis

Wir bieten Fortbildungsabende und Vorträge für Erzieher/Innen und Eltern an. Inhalte unserer Fortbildungsabende können beispielsweise Themen der kindlichen Sprachentwicklung sowie Stimm- und Sprachstörungen sein. Bei Interesse stimmen wir die Inhalte gerne mit Ihnen individuell ab. Rufen Sie uns einfach an. Unsere Kontaktdaten finden Sie unter der Rubrik 'Kontakt' in dem linken Navigationsmenu.

Elternschule - ein besonderer Service unserer Praxis

Die Elternschule nach Dr. S. Ward. ist ein besonderer Service der Praxis für Logopädie - Sabine Maaß. In der Rubrik 'Fördermöglichkeiten' finden Sie weitere Informationen zu unserem Service "Elternschule".

Kooperationspartner

Wir sind Kooperationspartner vom Haus der Familie in Versmold und

der Frühförderstelle Siebensinn in Werther.

Mitgliedschaft

Die Praxis für Logopädie - Sabine Maaß ist Mitglied im Deutschen Bundesverband für Logopädie e.V. (www.dbl-ev.de).

Weitere Informationen